Überspringen zu Hauptinhalt

Neue Sprachkurse für Flüchtlinge seit Januar 2016

Ende Dezember sind weitere Flüchtlinge in Eningen angekommen. Für sie stehen momentan keine Plätze in Deutschkursen der vhs zur Verfügung. Deshalb gibt es wieder Deutschkurse bei ehrenamtliche Lehrerinnen und Lehrer des AK Asyl. Nach einem kurzen Test zur Erfassung des Kenntnisstandes wurden die Neuankömmlinge in vier Gruppen mit jeweils 6 – 8 Teilnehmern eingeteilt, die jetzt zweimal pro Woche unterrichtet werden.

Außerdem bietet die AG Sprache Unterstützung und Betreuung beim Erlernen der deutschen Sprache für diejenigen an, die bereits einen vhs-Kurs besuchen. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zum Stoff der vhs-Kurse zu stellen, spielerisch und durch Sprechen ihre Kenntnisse zu erweitern oder durch Lesen einfacher Texte das Gelernte zu vertiefen. Bis jetzt sind zwei Termine angesetzt, am Dienstagnachmittag und am Donnerstagvormittag. Bei Bedarf kann das Angebot erweitert werden.

Schließlich haben wir in besonderen Fällen auch die Möglichkeit der Einzelbetreuung, um die fremde Sprache zu erlernen oder zu vertiefen.

An den Anfang scrollen
X