Überspringen zu Hauptinhalt

Spendenübergabe an die AWO Reutlingen

Dank der großen Spendenbereitschaft von Eninger Bürgerinnen und Bürgern, konnte wie angekündigt noch circa 80 Willkommenspäckchen an die Wohnungslosenhilfe der AWO Reutlingen weitergegeben werden.

Darüber hat sich Rita Wilde, hauptamtliche Mitarbeiterin der AWO / Wohnungslosenhilfe sehr gefreut und sich ganz herzlich bedankt. Sie betonte: „Dass dies ein tolles und ganz wichtiges Zeichen des AK Asyl Eningen sei, denn Hilfe für bedürftige Menschen dürfe nicht in Konkurrenz treten. Es brauche von allen Seiten Solidarität“.

Auch dieses Jahr richtet die AWO an Heiligabend wieder eine Weihnachtsfeier für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen aus. Die Willkommenspäckchen werden dabei an die Besucher und Besucherinnen mit weiteren Spenden mitverschenkt.

Bedanken möchten wir uns auch bei der Gärtnerei Renz, dass wir die Päckchen dort zwischenlagern durften.

An den Anfang scrollen
X