Überspringen zu Hauptinhalt
Aktuelles

Dauerregen hielt Flüchtlinge nicht ab

Trotz Dauerregen kamen am ersten Öffnungstag der Kleiderkammer am Freitag, den 20. November 2015, sehr viele Flüchtlinge in die Achalmschule, um sich mit notwendigen Kleidungsstücken und Schuhen zu versorgen. Dank vieler helfender Hände und „Sprachen“ (Dolmetscher/-innen) gelang die Verteilung in einer sehr lebendigen manchmal „turbulenten“ Veranstaltung sehr gut.

Mehr lesen

Stofftaschenspende!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma GERULUS e.K. für die großzügige und unkomplizierte Spende von ca. 500 Stofftaschen, die wir für die Eninger Flüchtlinge und die Konfektionierung der Spenden sehr gut gebrauchen können.

DANKE!!!

 

Mehr lesen

Die Kleiderkammer öffnet

Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern, die am 14. November 2015 dazu beigetragen haben, unsere Kleiderkammer zu bestücken. Ein engagiertes Team von ehrenamtlichen Helfern hat durch tatkräftige Hilfe ermöglicht, dass die Gegenstände nun ansprechend präsentiert werden können.

Wir öffnen die Kleiderkammer erstmals am

  1. November 2015, von 14.30 bis 16.30 Uhr
Mehr lesen

Asylcafé öffnet

Am Donnerstag, den 19. November, startet das Asylcafé. Bis zur Fertigstellung der eigenen Räume im Spital ist es im Andreas-Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde untergebracht. Von 16.00 – 19.00 Uhr besteht die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit den Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen. Der Arbeitskreis Asyl lädt die Bevölkerung herzlich zu einem Besuch ein.

Mehr lesen
An den Anfang scrollen
X