Überspringen zu Hauptinhalt
Aktuelles

Asylcafé – ein gelungener Start

Jeden Donnerstag um 16:00 Uhr öffnet in den Räumen des Andreasgemeindehauses das von Ehrenamtlichen des AK-Asyl-Eningen betreute  Asylcafé.

Es gehört Mut dazu seine Heimat, Familie und Freunde zu verlassen, um sich auf eine lange Reise zu begeben, ohne zu wissen wie das Land und die Menschen reagieren in dem ich letztlich Zuflucht finden werde. Aber es gehört auch Mut dazu als Einheimischer den Asylbewerbern unvoreingenommen zu begegnen. Wir müssen uns alle verändern und wir tun das mit jedem Menschen aus einer anderen Kultur, dem wir begegnen.

Mehr lesen

Herzlich Willkommen in Eningen

Am vergangenen Sonntag hieß Sibylle Loth mithilfe einer Übersetzung von Mekhail Fanous und im Namen des Arbeitskreises Asyl, alle Flüchtlinge in Eningen herzlich Willkommen.

Mit Worten der Begrüßung und der Vorfreude auf die neuen Mitbürger, vermittelte der Arbeitskreis Asyl, in welchen Bereichen er behilflich sein kann.

Mehr lesen

Dankeschön

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Bürger und Bürgerinnen die so zahlreich Willkommenspäckchen für die in Eningen untergebrachten Asylsuchenden gespendet haben.
Der Rücklauf zu unserem Aufruf war ein voller Erfolg und wir freuen uns, so viel Zuspruch von der Eninger Bevölkerung erhalten zu haben. Wir werden an dieser Stelle über die direkte Übergabe im Vallon Gebäude berichten.
Nochmal herzlichen Dank und eine schöne Adventszeit,

die Begrüßungsgruppe

Mehr lesen
An den Anfang scrollen
X